Wussten Sie ?

FAQs
Häufige Fragen
MBK

Über uns

Häufige Fragen

  1. 1.Sind Sie zertifiziert?

  2. Ja, unser Qualitätsmanagement-System ist nach EN 9100:2009 Luft-und Raumfahrt, sowie ISO 9001:2008 zertifiziert.


  1. 2.Sie streben Business Excellence an. Was ist darunter zu verstehen?

  2. Die Business Excellence ist innerhalb der European Foundation of Quality Management (EFQM) und in Band 18 des VDA definiert. Die EFQM nimmt ggf. Interessenten als Mitglieder auf, welche sich zum Ziel gesetzt haben, zu den Besten zu gehören. Der ausgewählte Beste erhält dann den deutschen oder europäischen Qualitätspreis.


  1. 3.Wurde Ihr Qualitätswesen schon einmal von Kunden auditiert?

  2. Ja, von Stakeholdern im Aerospace und Automotiv Sektor.


  1. 4.Wie bewerten Sie Ihre Lieferanten?

  2. Wir haben den Kreis unserer Lieferanten auf ein Minimum reduziert und pflegen einen persönlichen Kontakt. Dies und die zurückliegende Zusammenarbeit sind die beste (eigentlich einzig mögliche) Möglichkeit einer sinnvollen und objektiven Beurteilung.


  1. 5.Wären Sie bereit, sich von uns auditieren zu lassen.

  2. Ja, nach vorheriger Terminabstimmung.


  1. 6.Besitzen Sie Umweltzertifikate?

  2. Nein und wir streben hier keine Zertifikate an. Sie führen uns als Fachleute auf diesem Gebiet nicht auf den Pfad neuer zusätzlicher Erkenntnis. Umweltschutz ist unser Kerngeschäft, unsere Technologie ist grundsätzlich auf Umweltschutz aufgebaut, da wir wertvolle Materialien vor Korrosion schützen. Müllentsorgung - insbesondere unser täglich anfallender Sondermüll - ist bei uns gesetzlich geregelt und überwacht. Externe Sachverständige kontrollieren unangemeldet unser Entsorgungssystem.

  3. Unsere Energieminimierung regeln und überwachen wir kontinuierlich und in Abhängigkeit der Fertigungsauslastung bequem per Smartphone - von jedem Ort der Welt. Da aber Resourcen- und Umweltschonung in der heutigen Zeit grundsätzlich mit Kostenminimierung korreliert, werden wir ihnen unsere unternehmerische Pflicht der Erhaltung von Wettbewerbsfähigkeit nicht als aktiven Umweltschutz „verkaufen“, auch wenn es faktisch darauf hinaus läuft.


  1. 7.Besitzen Sie eine Produkthaftungs-Versicherung?

  2. Ja, da aber eine Rückverfolgbarkeit in unserer Technologie kaum möglich ist (da Sie Ihre Beistellungen nach der Beschichtung regelmäßig nicht von uns kennzeichnen lassen können) und wir auch regelmäßig die Art der Verwendung nicht kennen und damit keine allgemeine oder spezifische Gewähr übernehmen können, wird die PH-Versicherung kaum in Anspruch genommen werden können.

„Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten.
 Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer.“

Aus China
MBK Metallveredlung Brazel GmbH    Otto-Hahn Str.17 - 73230 Kirchheim Teck - Tel.: +49 7021 5002-0 - Fax.: +49 7021 5002-99 - info(at)mbk-gmbh.de
Dekosur

Dekorative Beschichtung

für hochwertige Werkzeuge

Wofratherm

Einzigartige Trockenschmierschicht für Wälzlager

Acosur ZNA

Korrosionsschutz ohne Cadmium für

Luft- und Raumfahrtanwendungen

LOSUR OM

Trockenschmierschicht

für Ofenlager

Wolfratherm.html
AcosurZNA.html
LosurOM.html
Dekosur.html

Qualitätswesen

Allgemeines

  1. 1.Wie sind ihre Durchlaufzeiten?

  2. Unsere DLZs betragen im Durchschnitt 4 AT. Bei Anlieferung vereinbaren wir mit Ihnen einen verbindlichen Liefertermin. Eilaufträge (< 3 AT) gehören bei uns zum Tagesgeschäft.


  1. 2.Wie sind ihre Geschäftszeiten?

  2. Diese finden Sie unter Geschäftszeiten.


  1. 3.Haben Sie Betriebsferien?

  2. Im Sommer haben wir i.d.R. 2 Wochen Betriebsruhe.

  3. Termine für Betriebsruhe an Brückentagen entnehmen Sie bitte unseren Geschäftszeiten.


  1. 4.Bis zu welcher Teilegröße können Sie bearbeiten?

  2. Die genauen Bearbeitungsmaße entnehmen Sie bitte dem Punkt Technische Daten der jeweiligen Seiten zur Verfahrensbeschreibung.


  1. 5.Wie hoch sind die Standardschichtstärken?

  2. Schichtstärken sollten grundsätzlich vom Konstrukteur vorgegeben werden. Anhaltspunkte geben einschlägige DIN und Werksnormen. Wird ohne Vorgabe beauftragt, entscheiden wir nach bestem Wissen und Gewissen, bzw. orientieren uns sowohl an allgemeinen normativen Regelungen als auch an einem Optimum aus Wirtschaftlichkeit und Optik.

Home.html

EN 9100 | AEROSPACE